Lungentransplantation

Nur eine Lungentransplantation kann zur Heilung einer IPF führen. Die 5-Jahres-Überlebensrate liegt bei Vorliegen einer IPF Erkrankung bei etwa 50 %[58]Mason DP, Brizzio ME, Alster JM, et al. Lung transplantation for idiopathic pulmonary fibrosis. Ann Thorac Surg. 2007;84(4):1121-1128. doi:10.1016/j.athoracsur.2007.04.096.. Daher sollte die Möglichkeit einer Transplantation bei jedem IPF-Patienten diskutiert werden. Da es sich bei der Lungentransplantation um einen enorm aufwendigen und für den Patienten riskanten Eingriff handelt und Spenderlungen sehr selten sind, wurden Kriterien für Kandidaten einer Transplantation festgelegt. Unter anderem spielen das Lebensalter, eine Hypoxie, ein relevanter VC-Verlust und das Fehlen von Kontraindikationen eine Rolle bei der Auswahl von Patienten für die Transplantationsliste[8]Raghu G, Collard HR, Egan JJ, et al. An official ATS/ERS/JRS/ALAT statement: idiopathic pulmonary fibrosis: evidence-based guidelines for diagnosis and management. Am J Respir Crit Care Med. 2011;183(6):788-824. doi:10.1164/rccm.2009-040GL.Devaraj A. Imaging: how to recognise idiopathic pulmonary fibrosis. Eur Respir Rev Off J Eur Respir Soc. 2014;23(132):215-219. doi:10.1183/09059180.00001514..